1. Damen | RW Damme : SV Fortuna Einen (Nachholspiel 2. Spieltag Spielbericht) | So. 08.12.2019

An diesem Sonntag reisten die Damen vom SV Fortuna Einen zum letzten Spiel vor der Winterpause nach Damme.

Gegen den neuen Tabellenführer wollte man nochmal alles in die Waagschale werfen und am liebsten alle drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Bereits in der ersten Minute konnte die Fortuna die erste Torchance für sich verbuchen.

Doch in einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit einem leichten Chacenplus für die Einer Damen, waren die Dammerinnen schlichtweg effektiver und nutzen bereits in der 14. Minute ihre Chance zum 1:0 Führungstreffer.

Kurz vor der Pause erhöhten sie mit einem Kopfballtor nach einem Freistoß noch auf 2:0 (40. Minute).

Nichtsdestotrotz ließ sich die Fortuna nicht einschüchtern und verkürzte in der 51. Minute durch Lena Gelhaus, nach Vorarbeit von Jennifer Lassak, auf 2:1 und obwohl die Einer Damen auf den Ausgleich pochten, kassierten sie quasi postwendend den Gegentreffer zum 3:1 (direkter Eckstoß).

In der 60. Minute stürmte der Tabellenführer, nach Unstimmigkeiten in Fortunas Defensive, aufs Tor und machte mit dem Treffer zum 4:1 alles klar.

Die Einer Damen bemühten sich zwar noch um ein weiteres Tor, mussten gleichzeitig jedoch auch aufpassen, dass sie sich kein weiteres Tor einfingen.

So musste man sich nach zwei Siegen und einem Unentschieden in Folge in Damme schließlich geschlagen geben. Zwar geht der Sieg für die Gastgeberinnen in Ordnung, fällt jedoch mit 4:1 Toren ein wenig zu hoch aus und spiegelt so dass insgesamt doch recht ausgeglichene Spiel nicht wieder.

Posted in 1.Damen, 1.Damen Spielberichte, Fussball - Beiträge, News.