1. Damen | SV Fortuna Einen : Polizei SV Oldenburg (Nachholspiel 4. Spieltag Spielbericht) | So. 06.10.2019

Am gestrigen Sonntag konnten die Damen vom SV Fortuna Einen zu Hause gegen die Polizei
SV Oldenburg ihren zweiten Saisonsieg einfahren.

Nach anfänglicher Unsicherheit im Spiel fing sich die Fortuna schnell und belohnte sich mit
einem frühen Tor von Alina Boning (11. Minute) nach einem Ballgewinn im Mittelfeld.

Jasmin Hellbusch (22. Minute) und Anna – Lena Wachsmann (33. Minute) erhöhten mit ihren
Treffern im 11 Minutentakt auf 3:0.

Nachdem die Fortuna jedoch den Ball im eigenen Strafraum nicht sauber klärte, nutzen die
Gäste aus Oldenburg ihre Chance und verkürzten zwischenzeitlich auf 3:1 (35. Minute).

Doch ließ man sich von dem Gegentreffer nicht beirren und antwortete prompt mit dem Tor
zum 4:1 (41. Minute) durch Alina Boning nach einem Freistoß.

Im zweiten Durchgang ließ man dann nichts mehr anbrennen und baute die Führung durch
die Tore von Johanna Sander (59. Minute // Strafstoß), Alina Boning (76. Minute) nach
Vorlage von Ina Schlömer und Lena Gelhaus (90. Minute) nach einer Ecke weiter aus.

Mit einem deutlichen 7:1 Sieg ließ man keine Zweifel am Sieg aufkommen und wies den
bisherigen Tabellennachbarn deutlich in die Schranken.

Leider musste man mit dem Sieg auch die Verletzung von Jasmin Hellbusch hinnehmen, die
sich zum Ende der ersten Halbzeit einen Bänderriss zuzog.

Die Mannschaft wünscht gute Besserung und hofft auf eine schnelle Genesung.

Posted in 1.Damen, 1.Damen Spielberichte, Fussball - Beiträge, News.