Bericht 1.Herren / Aktuelle Lage

Auch für unsere erste Herren ist eine „besondere“ Saison zum Ende gekommen. Da es leider zu viele mannschaftsinterne Störfeuer gab, litt nicht nur der Mannschaftsgeist, sondern auch die sportlichen Leistungen blieben deutlich hinter den Erwartungen zurück. So stand die Mannschaft zur Winterpause nur auf einem mittelmäßigen 8. Platz.

Nach der Winterpause sollte dann vieles besser werden, allerdings war die Trainingsbeteiligung auch zur Rückrundenvorbereitung sehr ausbaufähig. Nach nur einem enttäuschenden Vorbereitungsspiel gegen Oythe 3 (0:6) konnte der Rückrundenauftakt hingegen positiv mit 4:1 in Rechterfeld gestaltet werden. Doch die leichte Aufbruchstimmung wich schnell der Ernüchterung, als klar wurde, dass der Spielbetrieb auf Grund des Corona Virus bis auf weiteres ausgesetzt wird.

Im Verlauf der Corona bedingten Zwangspause trennte sich der Verein schließlich von Trainer Christian „Walze“ Zurborg. Trotz einiger Reibereien hatte die Mannschaft immer ein gutes und entspanntes Verhältnis zum Trainer und bedankt sich für sein Engagement.

Als im Mai ein kontaktloses Training unter Auflagen wieder möglich war, trainierte sich die Mannschaft, in Verantwortung des Mannschaftsrats, bis Ende Juni selbst.

Seit dem 01.07 hat die Mannschaft mit Sascha „Lennox“ Wübbeler einen alten Bekannten als neuen Trainer, der die Trainingsintensität prompt auf Wettbewerbsvorbereitung erhöhte. Unterstützung erhält Wübbeler durch Eike Stukenborg, der sowohl als Co-Trainer fungiert, als auch Philipp Bley als Betreuer beerbt. Wir bedanken uns herzlich für viele schöne Jahre in denen Philipp immer alles für den Verein und die erste Herren gegeben hat.

Zugänge Saison 20/21: Fabian Hasenbeck, Alexander Miller (beide vereinslos), Frank Revermann (2. Herren), André Gelhaus (Varenesch 2. Herren), Simon Feldhaus (A-Jugend Frisia Goldenstedt), René Wichmann (A-Jugend Fortuna Einen)

 

Abgänge: Manuel Meyer (Laufende Hinrunde verletzungsbedingt, jetzt Frisia Goldenstedt), Philipp Bley

Autor: M.Schlömer

Posted in 1.Herren, Fussball - Beiträge.