SG Va/Go/Ei – SBS Kickers 3:3

Am 5. Spieltag der Saison traf unsere Altherren auf die Gäste SG SBS Kickers aus Staffhorst. Nach dem letzten überzeugenden Sieg wollte man zu Hause weitere 3 Punkte einfahren und die Tabellenführung weiter festigen.

Aufstellung und Spielverlauf

Im Spiel wurde dann schnell klar, dass sich das heute schwierig gestalten könnte. Das lag nicht nur am Gegner sondern auch an der Altherren selbst, die in allen Mannschaftsteilen immer wieder einfache und unbedrängte Fehler machten. Man hätte sich nicht beschweren dürfen, hätte man nach einem solchen Fehler schnell 1:0 zurückgelegen. Nach einem Fehlpass stand ein Kickers Stürmer plötzlich alleine vor dem Tor, doch Torwart Horst Schlömer bügelte den Bock zum Glück aus (5.Min.). Danach fing sich die Altherren etwas und das Spiel wurde etwas besser, aber die Fehler zogen sich weiter durch das gesamte Spiel. In der 16. Minute traf Wilko Aff dann dennoch zur Führung. Nach der Vorlage von Martin Meyer versenkte er von halb linker Position im 16er flach ins lanke Eck. Acht Minuten später erhöhte Wilko Aff sogar aus ähnlicher Position nach erneuter Vorlage von Martin Meyer mit einem harten Schuß ins kurze Eck auf 2:0, den der Torwart nicht mehr entscheidend ablenken konnte. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Nach der Pause stellten die Altherren aber fast gänzlich das Spiel ein und überließen dem Gast immer mehr die Initiative. Man machte weiterhin Fehler, verlor Zweikämpfe und auch nach vorne ließ man jede Gefahr vermissen. Schon nach 5.Minuten gab es dafür die erste Quittung. Die Kickers konnten sich unberängt durch die Reihen der Altherren spielen und am Ende bekam Witte im 16er den Ball und traf mit einem schönen Schuß zum 1:2. Große Chancen gab es danach für einige Zeit auf beiden Seiten nicht mehr, wobei man bei den Kickers eher das Gefühl hatte, dass es gefährlich werden könnte. Kurz vor Schluß (55.) erzielte Witte dann den nicht unverdienten Ausgleich. Nach einer Ecke konnte der Ball nicht richtig geklärt werden und Witte traf aus 10m Volley unter die Latte zum 2:2. Eine Minute vor Schluß gab es dann einen berechtigten Elfmeter nach Foul von Deutsch für die Kickers. Wieder trat Witte an und traf zum 3:2. Die Altherren warf in den letzten Sekunden noch einmal alles vorne und hatte Glück noch den Ausgleich zu erzielen. Michael „Schranke“ Meyer war nach schönem Pass von Wilko Aff frei im 16er durch und brauchte nur noch quer zu legen, wo in der Mitte Michael „Dinzey“ Meyer den Ball aus drei Metern nur über die Linie drücken musste. Danach gab es dann noch zwei Ecken für die Gäste, die man noch überstehen musste, bevor man den einen Punkt mitnehmen konnte.

Insgesamt ein schwaches Spiel vom gesamten Team, das sich in den nächsten Spielen wieder steigern muss.

Das nächste Spiel findet am Freitag, 27.09. 19:30 Uhr, in Lessen statt.

Spielplan und Tabelle

Posted in Alte Herren, Alte Herren Spielberichte, Fussball - Beiträge, News and tagged , , , , , , , , .